Buchen Sie Ihre Reise 'Lugano Dampfschiff'

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um Ihre Buchung anzufordern. Weitere Informationen zum Buchen finden Sie unter hier .

Lugano Dampfschiff

Mit dem historischen Dampfschiff «Piemonte» auf dem Lago Maggiore.

Erleben Sie auf dieser Kurzreise die Schönheit des Tessins. Die Städte Locarno, Ascona am Lago Maggiore sowie Lugano am Luganersee versprühen ein ganz intensives mediterranes  Flair. Lebensfreude pur! Stadtrundgänge in diesen Kleinoden versprechen viele unvergessliche Impressionen.

Nicht minder spektakulär ist eine Schifffahrt über den herrlichen Lago Maggiore: Sie fahren mit dem Raddampfer «Piemonte», einem Verkehrsmittel aus der Belle Époque. Dieses restaurierte und hervorragend erhaltene Schiff ist mit Baujahr 1904 der älteste aktive Schaufelraddampfer in Italien. Beschafft wurde die «Piemonte» unter dem Namen «Regina Madre» (Königinmutter) durch eine Mailänder Firma, welche die Personenschifffahrt 1867 von den Oberitalienischen Eisenbahnen übernommen hatte. Für Sonderfahrten wird es seit 2001 zeitweilig auf dem Lago Maggiore eingesetzt. Sie haben die Gelegenheit, bei dieser Schifffahrt der ganz besonderen Art dabei zu sein.

Reiseprogramm von Tag zu Tag

Klicken Sie auf den Tag um den genauen Tagesablauf zu sehen.

1. Tag
ANREISE UND STADTRUNDGANG IN LUGANO

Sie fliegen nach Mailand-Malpensa. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reisebegleitung erwartet und mit dem Bus zu Ihrem Hotel in Lugano gebracht. Nach dem Einchecken bleibt Ihnen noch etwas Zeit sich frisch zu machen. Am Nachmittag treffen Sie sich im Hotel mit Ihrer Reiseleitung und machen einen Spaziergang durch die Stadt. Das mediterrane Flair, der verkehrsfreie historische Stadtkern, die zahlreichen Bauten im lombardischen Stil und die Berge am Ufer des Sees werden Sie begeistern. Nach diesem so angenehmen Intro in Ihren Kurzurlaub werden Sie im Hotel mit dem Abendessen verwöhnt.

2. Tag
SCHIFFFAHRT AUF DEM LUGANERSEE, SEILBAHNFAHRT AUF DEN MONTE SALVATORE

Ganz in der Nähe Ihres Hotels befindet sich die Schiffsanlegestelle. Von hier aus laden wir Sie zu einer entspannten Rundfahrt auf dem Luganersee ein. Das Panorama mit den umliegenden Bergen ist vom See aus noch intensiver zu betrachten. Die Hausberge Monte Bre und Monte Salvatore liegen direkt am Stadtgebiet und prägen eindrucksvoll die Silhouette von Lugano. Beide Berge sind etwa 900 Meter hoch und bilden mit ihren bewaldeten Hängen imposante Kulissen. In Lugano wird Ihnen ein Mittagessen serviert und anschließend fahren Sie mit der Seilbahn hinauf auf den Monte Salvatore. Bei einem Apéro lassen Sie sich von der wunderschönen Aussicht faszinieren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag
AUSFLUG NACH ASCONA UND «KREUZFAHRT AUF DEM LAGO MAGGIORE MIT DEM DAMPFSCHIFF PIEMONTE»

Heute Vormittag starten Sie zu einer Ausflugsfahrt nach Ascona, dem Nachbarort von Locarno. Auf einer Seehöhe von 196 Metern gelegen, ist das ehemalige Fischerdorf zugleich die tiefstgelegene Gemeinde der Schweiz. Der malerische Ortskern mit seinen hübschen Gässchen und der Piazza Giuseppe Motta ist weitestgehend erhalten geblieben und bis heute noch autofreie Zone. Hier kann man herrlich flanieren und mit Blick über den Lago Maggiore die Seele baumeln lassen. Ein weiterer Höhepunkt auf dieser Reise erwartet Sie heute Nachmittag in Locarno. Hier starten Sie zu einer Schifffahrt der besonderen Art und steigen ein in den stilvoll renovierten Raddampfer «Piemonte», einen wahren Oldtimer der Dampfschifffahrt aus dem Jahre 1904. Auf diesem Juwel aus der Belle Époque genießen Sie eine Sonderfahrt auf dem Lago Maggiore und passieren dabei die Orte Ascona, Brissago, Cannobio, Cannero, Luino, Verbania, Intra, Pallanza, die Borromäischen Inseln und schließlich Belgirate, Stresa bis zum Porto di Arona. Während der langsamen und beschaulichen Fahrt wird Ihnen ein prächtiger Ausblick geboten auf all die Villen und Parkanlagen, die an den schönsten Uferpartien des Sees angelegt wurden. Im wohligen Ambiente einer Italienischen Trattoria am See genießen Sie das Abendessen mit Spezialitäten des Piemont. Der Bus bringt Sie nach diesem erlebnisreichen Tag wieder zurück zu Ihrem Hotel in Lugano.

4. Tag
FREIZEIT ODER AUSFLUG NACH COMO MIT WEINPROBE (FAKULTATIV)

Heute haben Sie die Möglichkeit, sich den Tag ganz individuell zu gestalten. Verlockende Ziele: Ein Bummel über die Seepromenade, der berühmten Via Nassa im historischen Stadtzentrum entlang spazieren oder die mächtige Kathedrale San Lorenzo oberhalb der Altstadt besichtigen. Ihre Reiseleitung vermittelt Ihnen gerne weitere Tipps. Reiseteilnehmer, die etwas weiter weg möchten, können an einem fakultativen Ausflug nach Como teilnehmen. Direkt am See gelegen ist Como eine der schönsten Städte Italiens. Sie erkunden den malerischen Ort auf einem Stadtrundgang. Danach begeben Sie sich zum Dom zu Como, der Cattedrale di Santa Maria Assunta. Sie ist eine der letzten gotischen Kathedralen der Lombardei. Im Innern des Doms werden Sie eine Vielzahl interessanter Kunstwerke bewundern können. Am Comersee wird nur wenig Wein angebaut - doch Sie haben heute die Gelegenheit, den edlen Tropfen der Region zu verkosten. Im Rahmen einer gemütlichen Weinprobe können Sie sich von der Qualität überzeugen (Preis inklusive Weinprobe 80,- €). Im Anschluss daran werden Sie wieder zu Ihrem Hotel nach Lugano gefahren und genießen das Abendessen im Hotel.

5. Tag
RÜCKFLUG ZUM AUSGANGSORT

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit dem Bus fahren sie zum Flughafen Mailand. Von hier aus fliegen Sie zurück zu Ihrem Ausgangsort.

Reiseleistungen

  • Flug nach Mailand und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel «De La Paix» in Lugano (Landeskategorie)
  • 2 Abendessen im Hotel (1. und 4. Tag)
  • Mittagessen in Lugano (2. Tag)
  • Aperitiv (2. Tag)
  • Abendessen in einer Trattoria (3. Tag)
  • Ausflug «Lugano und Monte Salvatore» inklusive Schifffahrt und Fahrt mit der Seilbahn zum Monte Salvatore
  • Fahrt mit dem Dampfschiff auf dem Lago Maggiore von Locarno über Ascona, Brissago, Cannobio, Cannero, Luino, Verbania (Intra, Pallanza), an den Borromäischen Inseln (Isola Bella, Isola dei Pescatori, Isola Madre) vorbei sowie Belgirate, Stresa bis nach Arona
  • Reiseleitung an Bord: Urs von der Crone
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Zusätzlich buchbar

Ausflug nach Como

€ 80,-

Ausflug nach Como, inklusive Weinprobe

Auf einen Blick

  • 30.09.2021 bis 04.10.2021
  • € 1.290 ,-

€ 1.290 ,-

Buchen Sie diese Reise
Reisedaten
  • 30.09.2021 - 04.10.2021

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Schreiben uns eine Email: