Buchen Sie Ihre Reise 'Winterreise nach Lappland'

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um Ihre Buchung anzufordern. Weitere Informationen zum Buchen finden Sie unter hier .

Winterreise nach Lappland

Ruhe, Abenteuer, Emotionen und Polarlichter.

Lappland ist der nördlichste Teil Finnlands und eine arktische Region voller Magie und Mythen. Besonders im Winter hat die subarktische Wildnis ihren ganz besonderen Reiz. Das Gebiet am Polarkreis ist ein wahrhaftiges Winterwunderland inmitten einer endlos weiten Schneelandschaft. Die Luft ist extrem sauber, die Tage sind kurz, die Polarnächte oft sternenklar und nicht selten sind die magischen Polarlichter als buntes Spektakel am Himmel zu bestaunen.

Erleben Sie eine Fahrt im Rentierschlitten, eine nächtliche Schlittenfahrt um die Polarlichter zu sehen, eine Schneeschuhwanderung und wenn Sie wollen, Touren im Huskyschlitten und mit dem Schneemobil. Die letzte Wildnis in Europa ist nicht nur ein Paradies für Wintersportler, sondern auch für diejenigen, die gerne ein paar Tage Ruhe und Entspannung in einer wunderschönen Umgebung genießen möchten. Die Reise ins winterliche Lappland verspricht Ihnen Entschleunigung, ein wenig Abenteuer und auf jeden Fall unvergessliche Erlebnisse.

Reiseprogramm von Tag zu Tag

Klicken Sie auf den Tag um den genauen Tagesablauf zu sehen.

1. TAG
ANREISE NACH RUKA

Ihre Reise beginnt mit einem Linienflug via Helsinki nach Kuusamo in den Nordosten Finnlands. Während des kurzen Transfers zu Ihrem Hotel in Ruka wird Sie der tief verschneite Winterwald beeindrucken. Ruka ist ein beliebter Wintersportort und die Region ist bekannt für ihre noch unberührte Natur. Nach dem Zimmerbezug haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie nach dem gemeinsamen Abendessen den Tag gemütlich ausklingen lassen. Vielleicht haben Sie Lust, noch einen kleinen Abendspaziergang durch das verschneite Ruka zu unternehmen.

2. TAG
«BESUCH EINES RENTIERGEHEGES UND NÄCHTLICHE SCHLITTENFAHRT MIT EINEM SCHNEEMOBIL»

Heute stellt sich Ihr örtlicher Guide vor und Sie starten mit ihm zu einem kurzen Orientierungsrundgang durch Ruka. Dabei erhalten Sie Informationen zu Einkaufsmöglichkeiten, sportlichen Aktivitäten, wo Sie Liftkarten kaufen und eine Langlaufausrüstung mieten können. Danach erhalten Sie erst einmal Ihren Thermooverall, Handschuhe und Stiefel, bevor Sie sich auf den Weg zu den Rentieren machen. Es gibt mehr Rentiere als Menschen in Lappland und sie begegnen ihnen manchmal einfach unterwegs. Auf der Fahrt zu einer kleinen Rentierfarm erleben Sie, wie dünn besiedelt und einsam Lappland ist. Nach der Ankunft erfahren Sie alles Wissenswerte über die Tiere und wie sie mit den arktischen Bedingungen zurechtkommen. Füttern können Sie sie natürlich auch. Danach unternehmen Sie zu zweit in einem Rentierschlitten eine kleine Tour durch den verschneiten Winterwald und erfahren dabei, warum ein Schlitten nie von mehreren Rentieren gezogen werden kann. Währenddessen grillt Ihr Guide die typischen finnischen Würstchen für Sie und Kaffee und Gebäck ist auch schon vorbereitet. Der Nachmittag ist für eigene Unternehmungen frei. Nach dem Abendessen holen wir Sie zu einer Schlittenfahrt durch die dunkle Polarnacht ab. Diesmal aber nicht von Rentieren, sondern von einem Snowmobil gezogen. Mit etwas Glück können Sie in einer sternenklaren Nacht die zu dieser Jahreszeit sehr häufig auftretenden Polarlichter beobachten, die sich in bunten Bändern und Spiralen geheimnisvoll über den arktischen Nachthimmel ziehen. Zwischendurch gibt es ein warmes Getränk und Sie können die Ruhe der arktischen Nacht genießen, während Sie den Himmel beobachten.

3. TAG
«HUSKYSAFARI» MIT HUSKYSCHLITTENFAHRT (FAKULTATIV) ODER «EISFISCHEN» AN EINEM SEE (FAKULTATIV)

Wenn Sie keine eigenen Wintersportpläne haben – eine Langlauftour oder eine ausgiebige Schneewanderung – können Sie an einem oder zwei optionalen Ausflügen teilnehmen, die Ihnen sicher unvergessliche Erlebnisse garantieren. Ebenso typisch wie Rentiere sind die Huskys in Lappland. Am Vormittag erwarten uns die angeleinten Huskys bereits lautstark und ungeduldig in einem nahegelegenen Waldgebiet. Bevor es los geht, erfahren Sie vom «Schlittenführer» mehr zum Leben mit den Huskys und natürlich, wie man einen Huskyschlitten steuert. Erleben Sie bei einer Husky-Tour Lappland in seiner einzigartigen Schönheit und Stille, die nur durch das Bellen der Schlittenhunde unterbrochen wird. Es gibt kaum eine schönere und umweltfreundlichere Art, die arktische Wildnis zu erleben. Sie sind in Zweierteams unterwegs, wobei eine Person den Schlitten mit den Huskys steuert, während die andere entspannt die verschneite Landschaft genießen kann, bevor nach der halben Strecke gewechselt werden kann. Sie brauchen sich keine Sorgen machen, die Hunde kennen den Weg. Sie müssen nur ein wenig lenken und vor allem bremsen. Außerdem fährt der «Schlittenführer» im Leitschlitten immer voraus und achtet auf seine Hunde. Nach der Fahrt warten die knuffigen Huskys allerdings noch auf eine Menge Streicheleinheiten (Preis: 155,- €). Für den Nachmittag können Sie sich für das gemütliche Eisfischen entscheiden. Die eigenartige Freizeitbeschäftigung im Winter ist bei den Finnen außerordentlich beliebt. Mit einem an ein Snowmobil angehängten Schlitten geht es zu einem See in der Nähe und nachdem Sie ihr Loch in die dicke Eisschicht gebohrt haben, heißt es geduldig warten. Ruhe und Stille sind die Schlüssel für einen geruhsamer Ausflug, der besonders in diese ruhige Landschaft passt (Preis: 85,- €).

4. TAG
«GANZTAGESAUSFLUG ROVANIEMI» MIT ARKTIKUM UND WEIHNACHTSMANNDORF (FAK.)

Heute können Sie an einem optionalen Ganztagesausflug nach Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands, teilnehmen. Rovaniemi ist eine städtische Oase inmitten einer arktischen Wildnis. Die moderne Stadt ist das Tor zum Norden und wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen in der Umgebung. Sie besuchen auch das Arktikum, das schon durch seine extravagante Architektur auffällt. Das Arktikum ist ein Wissenschaftszentrum und Museum zur Geschichte Finnisch-Lapplands und erzählt die Geschichte der arktischen Regionen. Am Nachmittag lernen Sie das Dorf des Weihnachtsmannes kennen. Hier haben Sie Gelegenheit, in den kleinen Werkstätten und Geschäften nach Geschenken zu stöbern (Preis inklusive Eintritt und Führung: 120,- €).

5. TAG
«SCHNEESCHUHWANDERUNG» IM OULANKA-NATIONALPARK (INKLUSIVE) UND ORIGINAL FINNISCHES SAUNAERLEBNIS MIT ABENDESSEN (FAKULTATIV)

Heute unternehmen Sie eine Schneeschuhwanderung im Oulanka-Nationalpark. Dort angekommen erklärt Ihnen ihr Guide, wie man die Schneeschuhe korrekt anlegt und hilft Ihnen natürlich auch dabei. Die geplante Gehdistanz von vier bis fünf Kilometern auf leichtem Untergrund ist leicht zu schaffen. Der Nationalpark ist bekannt für seine beeindruckenden Landschaften, spektakulären Aussichten, tosenden Wasserfälle und die Myllykoski-Stromschnellen, die von einer Hängebrücke überspannt werden. Der Oulanka Nationalpark bietet im Winter eine einsame Wintermärchenlandschaft. Ein heißes Getränk gibt’s während einer Pause bei einer alten Mühle. Am frühen Abend können Sie eine der wohl typischsten Institution der Finnen kennenlernen – die finnische Art des Saunierens. Entspannen Sie sich im sanften, nach Birke riechenden Dampf der mit Holz geheizten Dampfsauna, oder probieren Sie die elektrisch beheizte finnische Sauna. Im ebenfalls mit Holz beheizten Außenwhirlpool können Sie sich entspannen und die ruhige Atmosphäre genießen. Wenn Sie so mutig wie die Finnen sein wollen, wälzen Sie sich anschließend im Schnee. Zum Abschluss erwartet Sie ein vorzügliches Abendessen mit hausgemachten Speisen und lokalen Zutaten im gepflegten Ambiente des über hundert Jahre alten Hauptgebäudes (Preis inklusive Abendessen: 130,- €). Für die Gäste, die den Saunabesuch nicht gebucht haben, wird das Abendessen wieder im Hotel serviert.

6. TAG
RÜCKREISE ZUM AUSGANGSORT

Je nach der vorgesehenen Abflugzeit holen wir Sie am Vormittag am Hotel ab, um Sie zum Flughafen nach Kuusamo zu bringen. Von dort Linienflug nach Helsinki und Weiterflug an den Ausgangsort.

Reiseleistungen

  • Flug nach Kuusamo und zurück
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und
    Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4-Sterne-Hotel «Scandic Rukahovi» in Ruka (Superior Zimmer, Landeskategorie)
  • 5 Abendessen im Hotel (falls Sie den Ausflug «Finnisches Saunaerlebnis» gebucht haben, dann nehmen Sie das Abendessen im Rahmen der Halbpension dort ein)
  • 1 Imbiss (am 2. Tag)
  • Besuch eines Rentiergeheges und Fahrt im Rentierschlitten
  • Nächtliche Fahrt mit einem Schneemobil-Schlitten, inklusive heißem Getränk
  • Schneeschuhwanderung zum Oulanka Nationalpark, inklusive Getränk
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Zusätzlich buchbar

Huskysafari mit Schlitten

€ 155,-

Huskysafari mit Schlitten

Eisfischen

€ 85,-

Eisfischen, 3 Stunden inkl. Schlittenfahrt

Ganztagesausflug Rovaniemi

€ 120,-

Ganztagesausflug Rovaniemi, Weihnachtsmanndorf, Arktikum inklusive Eintritt und Führung

Finnisches Saunaerlebnis

€ 130,-

Finnisches Saunaerlebnis (vor Ort erhalten Sie Handtücher und Badeschlappen) inklusive Abendessen im Rahmen der Halbpension

Auf einen Blick

  • 13.12.2020 bis 18.12.2020
  • 6
  • € 1595 ,-

  • 06.02.2021 bis 11.02.2021
  • 6
  • € 1595 ,-

€ 1595 ,-

Buchen Sie diese Reise
Reisedaten
  • 13.12.2020 - 18.12.2020
  • 06.02.2021 - 11.02.2021

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Schreiben uns eine Email: