Buchen Sie Ihre Reise 'DIE SCHÖNSTEN VERDI-OPERN IN VERONA'

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um Ihre Buchung anzufordern. Weitere Informationen zum Buchen finden Sie unter hier .

DIE SCHÖNSTEN VERDI-OPERN IN VERONA

Verona

Drei wunderschöne Städte – drei großartige Opern.

Eine reizvolle Kombination aus Kultur und Natur bietet das bezaubernde Venetien. Diese Region im nördlichen Italien verknüpft die Dolomiten mit dem Po-Delta sowie der Lagune von Venedig. Romantische Städte von seltener Schönheit laden ein zu Ausflügen in die Zeitgeschichte. Und die Arena von Verona lädt ein zu musikalischem Hochgenuss in unnachahmlicher Kulisse des antiken römischen Amphitheaters.

Erleben Sie in der historischen Arena von Verona die großartige Oper «Aida» von Giuseppe Verdi. Fiebern Sie mit in dieser tragisch endenden Dreiecks-Geschichte. Und für alle Opern-Freunde besteht die gute Gelegenheit, an zwei weiteren Tagen auch die Verdi-Opern «Nabucco» sowie «La Traviata» zu genießen. Unvergessliche Impressionen bieten sich Ihnen bei den Ausflügen nach Verona und wahlweise auch nach Borghetto di Valeggio und nach Sirmione.

Reiseprogramm von Tag zu Tag

Klicken Sie auf den Tag um den genauen Tagesablauf zu sehen.

1. TAG
ANREISE IN DEN RAUM VERONA

Sie fliegen nach Venedig, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden. Nach der Begrüßung fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne-Hotel im Raum Verona.

2. TAG
«VERONA AN DER ETSCH UND DIE VERDI-OPER AIDA IN DER ARENA DI VERONA»

Vormittags machen Sie sich auf den Weg nach Verona. Die schöne Stadt an der Etsch blickt auf eine spannende Geschichte zurück. Über die Piazza delle Erbe mit der Madonna di Verona – dem Symbol der Stadt – und die von zahlreichen Palazzi gerahmte Piazza dei Signori gelangen Sie zu einem berühmten Gebäude. Die Casa di Giulietta – das angebliche Elternhaus der Hauptfigur Julia Capulet aus William Shakespeares Tragödie «Romeo und Julia» – war im 14. Jahrhundert im Besitz der Familie del Cappello, die mit den Capulets identifiziert wurde. Für die Figuren aus der bekannten Tragödie gab es allerdings keine historischen Vorbilder. Der Balkon der Julia – der aus Teilen eines Sarkophags besteht – wurde in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts an das Gebäude angebaut. Ihr Rundgang endet an der Piazza Brà, an der sich neben weiteren imposanten Bauten auch die Arena di Verona befindet. Das Amphitheater wurde um das Jahr 30 nach Christus außerhalb der damaligen Stadtmauer errichtet. Zur Zeit der Römer fanden rund 30.000 Zuschauer in der für Gladiatoren- und Wettkämpfe genutzten Arena Platz. Nachdem ein Erdbeben im Jahr 1117 große Teile des Außenrings zerstörte, wurde das Bauwerk zum Steinbruch. Dennoch zählt die noch vier Bögen des Außenrings besitzende Arena heute zu den am besten erhaltenen und größten antiken Amphitheatern der Welt. Aufgrund der hervorragenden Akustik etablierte sich das Bauwerk ab 1913 als Konzertstätte. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Verona. Freuen Sie sich heute Abend auf die Verdi-Oper «Aida» mit Placido Domingo. Unter freiem Himmel im beeindruckenden Ambiente der Arena di Verona lassen Sie sich in den Bann ziehen. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis werden Sie schließlich zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

3. TAG
AUSFLUG «BORGHETTO DI VALEGGIO SUL MINCIO» SOWIE VERDIS «NABUCCO» IN DER ARENA DI VERONA (JEWEILS FAKULTATIV)

Den heutigen Tag gestalten Sie nach Ihren eigenen Wünschen. Vormittags haben Sie Gelegenheit nach Borghetto di Valeggio sul Mincio zu fahren. Das ehemalige Fischerdorf am Mincio ist heute ein Stadtteil von Vialeggio sul Mincio und zählt zu den schönsten Ortschaften Italiens. Um das Jahr 1400 gegründet, ist die Gemeinde heute vor allem für den Parco Giardino Sigurtà bekannt. Der schöne rund 600.000 m² große Landschaftspark wurde im Jahr 1617 angelegt. Seit 1978 ist das Areal, das an ein großes, herrschaftliches Anwesen angrenzt, der Öffentlichkeit zugänglich. Lassen Sie sich von der bezaubernden Atmosphäre des Ortes in den Bann ziehen. Borghetto di Valeggio sul Mincio ist berühmt für seine Restaurants und Bars und so genießen Sie Ihr Mittagessen in einem typischen Restaurant (Preis inklusive Mittagessen: 80,- €). Der Abend bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zur Arena di Verona zu begeben. Genießen Sie Verdis Oper «Nabucco». Nach der Aufführung werden Sie zum Hotel gebracht (Preis inklusive Transfers vom Hotel und zurück, Stufenplätze Gradinata: 95,- €)

4. TAG
AUSFLUG «SIRMIONE AM GARDASEE» SOWIE «LA TRAVIATA» VON GIUSEPPE VERDI IN DER ARENA (JEWEILS FAKULTATIV)

Am heutigen Vormittag unternehmen Sie, wenn Sie möchten, einen Ausflug an den südlichen Gardasee und entdecken die sehenswerte Kleinstadt Sirmione. Unweit des Kurortes entspringt auf dem Grund des Sees eine Thermalquelle. Das schwefelhaltige Wasser stammt aus dem Becken des Monte Baldo und erreicht dann die Quellen von Boiola, Virgilio und Catullo. Bereits die Römer kannten und nutzten die heilende Wirkung des warmen Wassers. Ein Teil Sirmiones befindet sich auf einer Halbinsel, die in den Gardasee hineinragt. Das Festland wird durch das Castello Scaligero von der Halbinsel getrennt. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang auf der Inselspitze, genießen Sie den traumhaften Blick über den Gardasee und bestaunen Sie die Außenansicht der Grotten des Catull – die Ruinen einer großen römischen Villa (Preis inklusive Mittagessen: 80,- €). Am heutigen Abend haben Sie nochmals die Gelegenheit, sich in die Arena di Verona zu begeben. Freuen Sie sich dabei auf die Verdi-Oper «La Traviata». Im Anschluss werden Sie wieder zum Hotel gebracht (Preis inklusive Transfers vom Hotel und zurück, Stufenplätze Gradinata: 95,- €).

5. TAG
RÜCKREISE

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen Venedig gebracht und treten den Rückflug zu Ihrem Ausgangsort an.

Reiseleistungen

  • Flug nach Venedig und zurück
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Verona
    bzw. im Raum Verona (Landeskategorie)
  • Ausflug «Verona an der Etsch und die Verdi-Oper Aida» in der Arena»,
    inklusive Karte (unnummerierte Stufenplätze «Gradinata»)
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Zusätzlich buchbar

Ausflug nach Borghetto di Valeggio sul Mincio

€ 80,-

Ausflug nach Borghetto di Valeggio sul Mincio, inklusive Mittagessen

Karte für Verdis «Nabucco» in der Arena di Verona

€ 95,-

Karte für Verdis «Nabucco» in der Arena di Verona, inklusive Transfers (unnummerierte Stufenplätze «Gradinata»)

Ausflug «Sirmione am Gardasee»

€ 80,-

Ausflug «Sirmione am Gardasee», inklusive Mittagessen

Karte für Verdis «La Traviata» in der Arena di Verona

€ 95,-

Karte für Verdis «La Traviata» in der Arena di Verona, inklusive Transfers unnummerierte Stufenplätze Gradinata)

Auf einen Blick

  • 04.08.2020 bis 08.08.2020
  • € 1195 ,-

€ 1195 ,-

Buchen Sie diese Reise
Reisedaten
  • 04.08.2020 - 08.08.2020

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Schreiben uns eine Email: